Was bleibt. Studierende aus Hannover haben das neue GO-Magazin in Kooperation mit der Reportageschule Reutlingen fotografiert.

Das aktuelle GO Magazin. Das Titel-Bild stammt von Solveig Eichner. Foto: Finn Winkler

Zwölf Studierende des Studiengangs Visual Journalism and Documentary Photography haben zusammen mit zwölf Reporter*innen der Reportageschule Reutlingen im Juli und August vergangenen Jahres jeweils eine umfangreiche Reportage aus Bild und Text produziert. Das Ergebnis unserer Zusammenarbeit wurde in Reutlingen der Öffentlichkeit präsentiert und in der Folge allen bedeutenden Magazinen, Tageszeitungen und Bildredaktionen Deutschlands zugeschickt. Die Kooperation zwischen der Hochschule Hannover und der Reportageschule Reutlingen besteht mittlerweile seit 17 Jahren. Für die jungen Journalist*innen ist das GO-Magazin ein Meilenstein in ihrer Ausbildung und eine eindrucksvolle Visitenkarte.

Bild aus der Serie «Fischers Fritzin» von Anton Vester. Die Reportage ist gemeinsam mit der Journalistin Anna Scheld entstanden. Foto: Finn Winkler


Empfehlungen der Redaktion:

Wir stehen dir für dein persönliches Anliegen gerne zur Verfügung. Aufgrund der Vielzahl von Anfragen bitten wir dich jedoch, zuerst in unseren FAQ zu schauen, ob deine Frage vielleicht schon einmal beantwortet wurde.

Hochschule Hannover
Fakultät III – Medien, Information und Design
Expo Plaza 2
D-30539 Hannover