Auszeichnungen für Studierende beim Leica Oskar Barnack Award. Valentin Goppel bester Newcomer, Nanna Heitmann auf der Shortlist

Foto aus der Arbeit «Zwischen den Jahren» von Valentin Goppel

Valentin Goppel, Student im 7. Semester, konnte mit seinem Projekt «Zwischen den Jahren» die Jury des Leica Oskar Barnack Award in der Kategorie «Newcomer» überzeugen. In seinen Fotografien beschäftigt sich der Student mit dem Leben junger Menschen während der Corona-Pandemie. Erst vor wenigen Wochen wurde Valentin Goppel für dasselbe Projekt mit dem VGH-Fotopreis ausgezeichnet.

Der Leica Oskar Barnack Award genießt international ein hohes Ansehen. Der beste Newcomer erhält 10.000 Euro und eine Leica-Kamera.

Auch die vielfach ausgezeichnete Studentin Nanna Heitmann findet sich dieses Jahr wieder einmal auf der Shortlist des Leica Oskar Barnack Awards: Sie gewann den Preis bereits im Jahr 2019.

Deine Ansprechpartner*innen stehen dir für dein persönliches Anliegen gerne zur Verfügung. Aufgrund der Vielzahl von Anfragen bitten wir dich jedoch, zuerst in unseren FAQ zu schauen, ob deine Frage vielleicht schon einmal beantwortet wurde.

Studiendekanin der Abteilung Design und Medien

Studiengangskoordination, Werkstattleitung

Hochschule Hannover
Fakultät III – Medien, Information und Design
Expo Plaza 2
D-30539 Hannover